So machen wir es!

So machen wir es!

Warum ist uns das Thema Nachhaltigkeit eigentlich so unfassbar wichtig?


Die menschliche Existenz als solche ist abhängig von einem gesunden Planeten, ohne uns also auch für den Umweltschutz einzusetzen, wäre das Projekt Hunderunde sinnlos. Wir müssen jetzt handeln, um unser Zuhause nicht weiter zu zerstören und eine gute Zukunft zu schaffen! 

Nachhaltigkeit ist zum Glück ein großer Trend geworden und immer mehr Menschen versuchen ihr Leben nachhaltiger zu gestalten und das ist super! Aber wir glauben der wichtigste Punkt ist es, die Wirtschaft nachhaltig werden zu lassen. Wir wollen als gutes Vorbild vorangehen und hoffen, viele Unternehmen werden sich daran ein Beispiel nehmen. 

Warum uns das Thema nachhaltigkeit so wichtig ist.

Die menschliche Existenz als solche ist abhängig von einem gesunden Planeten, ohne uns also auch für den Umweltschutz einzusetzen, wäre das Projekt Hunderunde sinnlos. Wir müssen jetzt handeln, um unser Zuhause nicht weiter zu zerstören und eine gute Zukunft zu schaffen! 

Nachhaltigkeit ist zum Glück ein großer Trend geworden und immer mehr Menschen versuchen ihr Leben nachhaltiger zu gestalten und das ist super! Aber wir glauben der wichtigste Punkt ist es, die Wirtschaft nachhaltig werden zu lassen. Wir wollen als gutes Vorbild vorangehen und hoffen, viele Unternehmen werden sich daran ein Beispiel nehmen. 

NACHHALTIGER TIERSCHUTZ

Wir setzen uns für Hunde in Not ein und auch hier ist Nachhaltigkeit ein großer Punkt, denn wir wollen nachhaltigen Tierschutz betreiben. Mit jedem verkauften Produkt spenden wir an Hunde in Not. Selbstverständlich ist das aber nicht alles! Wir legen immer einen Teil des Umsatzes beiseite um für zukünftige Projekte zu planen. Beispielsweise konnten wir dadurch ein Buch herausbringen, dessen kompletter Gewinn zu 100% in eine Kastrationskampagne fließt. Zusätzlich bauen wir in Rumänien zur Zeit ein Tierheim und leisten ebenfalls viel Aufklärungsarbeit. Durch all diese Aspekte sind wir der Überzeugung, dass wir das Problem der Straßenhunde nachhaltig und langwierig lösen können!  

KLIMANEUTRAL FLIEGEN

Wir betreiben Tierschutz hauptsächlich im Ausland und zwar in Rumänien, weil dort das Problem der Straßenhunde in ganz Europa am schlimmsten ist. Die Zahl der Straßenhunde dort wird auf ca. 6 Millionen geschätzt. 

Um unsere Tierschützerin Mirela vor Ort zu unterstützen und auch sicherzugehen, dass alle Spenden wirklich ankommen, haben wir keine andere Wahl als ab und zu nach Rumänien zu fliegen. Wie jeder weiß, ist Fliegen natürlich nicht gerade umweltfreundlich. Da es aber leider noch keine Alternative zum Fliegen gibt, arbeiten wir mit Atmosfair zusammen. Denn dank dieser Kooperation ist es uns möglich klimaneutral zu fliegen! 

Für jeden Flug zahlen wir an Atmosfair nämlich einen Klimaschutzbeitrag. Dieser wird dafür genutzt, erneuerbare Energien in Entwicklungsländern auszubauen. Dadurch sparen die Menschen vor Ort CO₂ und profitieren durch die sauberen Energien von Bildungs- und Chancengleichheit. 


"Was wir heute tun entscheidet darüber wie die Welt morgen aussieht"

NACHHALTIGE VERPACKUNGEN 

Aber auch bei unseren Produkten möchten wir mehr und mehr auf Nachhaltigkeit achten. 

Deshalb haben wir unsere gesamten Verpackungen, Flyer und Infozettel komplett auf Graspapier umgestellt. 

Graspapier hat nämlich einige, mega coole Vorteile! 

Gras ist ein schnell nachwachsender, regionaler Rohstoff von landwirtschaftlich ungenutzten Flächen. Dadurch schont Graspapier auch den Waldbestand und zusätzlich wird bei der Produktion viel weniger Energie und Wasser verbraucht, was bedeutet, dass wir unsere CO2-Emissionen reduzieren können. Da das Graspapier aus 40% Gras und 60% Altpapierfasern besteht, ist es sogar 100% recyclingfähig und kompostierbar.

DHL GO GREEN

Abgesehen von den nachhaltigen und umweltfreundlichen Verpackungen, soll natürlich auch der Weg deines Armbandes zu dir so grün wie nur möglich sein. Deshalb verschicken wir unsere Pakete alle mit der Option DHL go green. Denn so sparen wir auch hier weiter CO₂ Emissionen und tun Gutes für den Planeten!


Nachhaltiger Tierschutz

Wir setzen uns für Hunde in Not ein und auch hier ist Nachhaltigkeit ein großer Punkt, denn wir wollen nachhaltigen Tierschutz betreiben. Mit jedem verkauften Produkt spenden wir an Hunde in Not. Selbstverständlich ist das aber nicht alles! Wir legen immer einen Teil des Umsatzes beiseite um für zukünftige Projekte zu planen. Beispielsweise konnten wir dadurch ein Buch herausbringen, dessen kompletter Gewinn zu 100% in eine Kastrationskampagne fließt. Zusätzlich bauen wir in Rumänien zur Zeit ein Tierheim und leisten ebenfalls viel Aufklärungsarbeit. Durch all diese Aspekte sind wir der Überzeugung, dass wir das Problem der Straßenhunde nachhaltig und langwierig lösen können!  

Klimaneutral fliegen

Wir betreiben Tierschutz hauptsächlich im Ausland und zwar in Rumänien, weil dort das Problem der Straßenhunde in ganz Europa am schlimmsten ist. Die Zahl der Straßenhunde dort wird auf ca. 6 Millionen geschätzt. 

Um unsere Tierschützerin Mirela vor Ort zu unterstützen und auch sicherzugehen, dass alle Spenden wirklich ankommen, haben wir keine andere Wahl als ab und zu nach Rumänien zu fliegen. Wie jeder weiß, ist Fliegen natürlich nicht gerade umweltfreundlich. Da es aber leider noch keine Alternative zum Fliegen gibt, arbeiten wir mit Atmosfair zusammen. Denn dank dieser Kooperation ist es uns möglich klimaneutral zu fliegen! 

Für jeden Flug zahlen wir an Atmosfair nämlich einen Klimaschutzbeitrag. Dieser wird dafür genutzt, erneuerbare Energien in Entwicklungsländern auszubauen. Dadurch sparen die Menschen vor Ort CO₂ und profitieren durch die sauberen Energien von Bildungs- und Chancengleichheit. 

"WAS WIR HEUTE TUN ENTSCHEIDET DARÜBER WIE DIE WELT MORGEN AUSSIEHT"

Nachhaltige Verpackung

Aber auch bei unseren Produkten möchten wir mehr und mehr auf Nachhaltigkeit achten. 

Deshalb haben wir unsere gesamten Verpackungen, Flyer und Infozettel komplett auf Graspapier umgestellt. 

Graspapier hat nämlich einige, mega coole Vorteile! 

Gras ist ein schnell nachwachsender, regionaler Rohstoff von landwirtschaftlich ungenutzten Flächen. Dadurch schont Graspapier auch den Waldbestand und zusätzlich wird bei der Produktion viel weniger Energie und Wasser verbraucht, was bedeutet, dass wir unsere CO2-Emissionen reduzieren können. Da das Graspapier aus 40% Gras und 60% Altpapierfasern besteht, ist es sogar 100% recyclingfähig und kompostierbar.

DHl Go green

Abgesehen von den nachhaltigen und umweltfreundlichen Verpackungen, soll natürlich auch der Weg deines Armbandes zu dir so grün wie nur möglich sein. Deshalb verschicken wir unsere Pakete alle mit der Option DHL go green. Denn so sparen wir auch hier weiter CO₂ Emissionen und tun Gutes für den Planeten!