EMILIAS weg zur Hunderunde

Darum geht es. Das ist uns wichtig.

Das ist Emilia. Wie jeden Morgen geht Emilia mit ihrer Fellnase Mila in den Park. Durch Zufall begegnet Emilia ihre Freundin Tina, die ebenfalls mit ihrem Hund unterwegs ist. Tina erzählt Emilia von dem Hunderunde Projekt, welches von Fabio und Luis ins Leben gerufen wurde. Emilia ist entzückt. 


So ein spannendes Projekt.

ZUHAUSE ANGEKOMMEN …

Die Gedanken an das Hunderunde Projekt lassen Emilia während des gesamten Heimwegs nicht mehr los. Als Emilia zuhause ankommt, setzt sie sich direkt an ihren Schreibtisch und recherchiert im Internet, was die Hunderunde überhaupt ist. Mit voller Aufmerksamkeit liest sie sich die Website durch und schaut sich die Bilder und Videos auf Instagram an. 


Die Idee, dass jedes Hunderunde Produkt auch noch gleichzeitig etwas für den Tierschutz tut, findet sie klasse. Dabei kann sie sich etwas gönnen und zeitgleich auch noch etwas Gutes tun.

BEGEISTERT GEHT ES WEITER …

Der Tierschutz liegt Emilia schon immer am Herzen. Doch nun fragt sie sich, wie das ganze Projekt funktioniert. Und wie sich der Preis überhaupt zusammensetzt. 


Emilia ist gespannt und recherchiert weiter:

SO SETZT SICH DER PREIS ZUSAMMEN …

Am Ende des Monats sammeln Fabio und Luis alle Spenden ein und teilen sie auf unterschiedliche Projekte auf, wie Kastrationskampagnen, Futter- oder Sachspenden und Medizin auf.  Da wir ein soziales Start Up sind, ist es natürlich auch sehr wichtig, dass die wir nachhaltig wirtschaften. Deshalb gibt es bei der Hunderunde fünf Kostenpunkte: 

- Produktkosten 

- Hilfe am Hund 

- Mitarbeiterkosten 

- Aufklärungsarbeit 

- Neue Projekte | Aufbau der Hunderunde Bewegung

AUSSER BEIM HUNDERUNDE BUCH …

Der Preis des Hunderunde Buches setzt sich nicht wie die anderen Produkte zusammen. Bei dem Hunderunde Buch gehen 100 Prozent der Gewinne in eine große Kastrationskampagne nach Rumänien. 


Zusätzlich kann jeder selbst entscheiden, wie viel er an den Tierschutz spenden möchte. Die Produktionskosten liegen bei dem Hunderunde Buch bei 8,00 Euro.

NEUE WEGE IM TIERSCHUTZ GEHEN …

So bleibt jedem Einzelnen die Möglichkeit, das Problem nachhaltig anzugehen und einfach mal komplett neue Wege im Tierschutz zu gehen. Dafür setzt sich die Hunderunde ein. Die Hunderunde ist ein soziales Start Up, welches nicht profitorientiert handelt, sondern mit dem primären Ziel, etwas in der Welt zu verändern. 


Die Idee hinter der Hunderunde hat Emilia beeindruckt. Kreative neue Wege für den Tierschutz. Was für ein spannender Gedanke.

Du möchtest genauso, wie Emilia und Tina Teil der #Hunderundebewegung werden und aktiv etwas zum Tierschutz beitragen?

UNSERE PRODUKTE SIND EINE NACHHALTIGE INVESTITION!


Unser Hunderunde - Spendenkreislauf 

Woran das liegt? Nicht alleine daran, dass jedes verkaufte Produkt von Hunderunde einem Hund in Not hilft, sondern vor allem, weil du damit uns als Hunderunde unterstützt!

Das Geld, was wir einnehmen, wird wieder und wieder in das Gründungsziel von Hunderunde reinvestiert, nämlich eine bessere Welt für viele Fellnasen zu schaffen. Während eine Spende beispielsweise durch einen Verein nur einmal eingesetzt werden kann, können wir als Social Business diese Spende erweitern. Wir investieren Geld in neue Produkte oder neue Kampagnen, mit denen wir am Ende immer mehr und mehr finanzielle Mittel zusammenbekommen. So kommt also ein Teil als direkte Spende durch verschiedenen Projekten bei den Hunden an und der andere Teil wird reinvestiert, bleibt in Bewegung und kommt immer wieder als indirekte Spende an. So haben wir eine nachhaltige und langfristige Möglichkeit, Gutes zu tun.